Welcher Mann ist schon mit seinem Penis 100% zufrieden? Ein bischen länger und dicker könnte er doch schon sein…denken Sie vielleicht. Oder Sie gehören sogar zu den Männern, die stark komplexiert sind, da sie denken, das ihr bestes Stück die Frauen nicht zufriedenstellt, oder aber es bemerklich kleiner ist als der anderer Männer. Wenn Sie glauben, dass ein gröβerer Penis die Lösung für Ihr Problem ist, haben wir hier ein paar Tipps für Sie. Im Internet können Sie viel Informationsmaterial vorfinden, doch wenn Sie denken, dass Ihr Penis zu klein ist sollten Sie sich fragen wie viele Penisse Sie mit Erektion gesehen haben, da die Erregung nicht proportionnell zur Penisgröβe im Ruhestand ist.

Demnach schwillt ein “langes” Glied bei Erektion nicht sehr viel weiter an, während aber der „Kleine“ in erregtem Zustand schon mal beträchtlich anwachsen kann. Falls Sie immer noch glauben, das vielleicht der erste Eindruck – also bei einer intimen Begegnung, nackt, und wenn der Penis eventuell noch nicht geschwollen ist – sehr viel ausmacht, können Sie versuchen, die Ausmasse mit ein para Übungen zu verbessern. Vielleicht wissen Sie die Gröβe Ihres Penis in allen möglichen Zuständen, aber vergessen Sie nicht dass die Spanne der normalen Länge und Dicke recht weit ist. Demnach sind Längen von 12 bis 18 cm in erregtem Zustand als normal anzusehen, und beim Umfang sind Werte, die zwischen 9,5 und 15,5cm durchaus üblich.

Auch sollten Sie nicht vergessen, dass Männer, wenn Sie über Ihren Penis sprechen, zu übertreiben neigen. Und die länge des Geschlechtsorgan hängt auch gar nicht mit der Fortpflanzung zusammen, und Sie müssen auch keine Sorgen haben, die Frau mit einem kleinen Penis nicht befriedigen zu können, da besonders der vordere Teil der Scheide empfindsam ist.